fbpx

Koreanische Maske

 

Eine koreanische mehrstufige Gesichtsbehandlung ist ohne Masken einfach nicht vorstellbar. Koreanische Masken sind Tag und Nacht waschbar und unauslöschlich und werden je nach Hautproblemen in verschiedene Funktionen unterteilt:

  • um die Poren der Haut zu straffen und zu reinigen;
  • um die Haut wiederherzustellen und zu straffen;
  • zur Befeuchtung;
  • zur Aufhellung und Nivellierung der Hautpigmentierung;
  • um die Bildung von Falten zu verhindern.

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Koreanische Kosmetiker empfehlen abwechselnde Masken verschiedener Arten, um die Heilwirkung zu verbessern. Asiatische Frauen tragen die Maske mit Massagebewegungen auf das Gesicht auf, wodurch die Wirkstoffe tiefer in die Hautschichten aufgenommen werden können.

 

– Nachtmasken

Nachtmasken brachen vor einigen Jahren in die Welt der Schönheitsprodukte ein und wurden ein Hit. Mittlerweile hat fast jede europäische Marke dieses Format eines Pflegeprodukts, geschweige denn koreanische. Warum sind Nachtmasken so gut? Wegen der Tatsache, dass sie zum effektivsten Zeitpunkt für die Haut wirken – während wir schlafen. In der Zeit von 23 bis 5 Uhr morgens werden die Zellen der Epidermis viel aktiver wiederhergestellt, die Muskeln entspannen sich, die Nerven und die Eile beeinträchtigen die Aufnahme nützlicher Substanzen durch die Haut nicht. Hinzu kommt die Benutzerfreundlichkeit und die Notwendigkeit, keine besondere Zeit für Behandlungen vorzusehen, und Sie werden das Geheimnis der Beliebtheit von Nachtmasken verstehen.

Wirkung: Die effektivsten Nachtmasken bewirken Regeneration, Anti-Aging und helfen bei problematischer Haut. Reparaturmittel können den Teint erfrischen, Rötungen entfernen und die Haut in nur einer Nacht aufhellen. Anti-Aging-Nachtmasken, die meistens auf Schneckenschleim basieren, straffen die Haut und machen feine Falten weniger wahrnehmbar. Und Akne-Pflege wird im Allgemeinen am besten nachts angewendet, wenn die Talgdrüsen besonders aktiv sind.

Verwendungshäufigkeit: 1-2 mal pro Woche oder nach Bedarf.

 

– WASH-OFF-Masken

Dies sind die bekanntesten Masken, die 15 bis 30 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen und dann abgewaschen werden müssen. Das Standardformat des Tools negiert jedoch nicht deren Wirksamkeit. Diese Masken haben eine Vielzahl von Wirkungen: Befeuchten, Pflegen, Regenerieren, Anti-Aging usw. Es gibt aber auch besonders interessante Möglichkeiten. Zum Beispiel Sauerstoffmasken im im Schaumformat, die den Hautton ausgleichen und für Erleichterung sorgen.