Gesichtsreinigung koreanische Kosmetik

 

Jeder weiß, dass koreanische Frauen eine ausgezeichnet glatte, saubere und jugendliche Haut haben. Dies ist kein natürliches oder nationales Merkmal, sondern das Ergebnis einer anhaltenden täglichen Hautpflege.

Jeden Tag verbringt jedes koreanische Mädchen viel Zeit damit, seine Haut gesund, jugendlich und attraktiv zu halten. Es gibt ein spezielles koreanisches Hautpflegesystem.

Die Reinigung ist nicht nur der erste Schritt in der Hautpflege, sondern auch deren Grundlage. Es ist die Reinigung, die die Grundlage für alle anderen Produkte bildet, die sie verwenden, um effektiv zu arbeiten, und Koreaner betrachten eine zweistufige Reinigung als richtig: Waschen mit einem Reinigungsmittel auf Ölbasis, gefolgt von einer Reinigung auf Wasserbasis.

 

Ergebnisse 1 – 8 von 23 werden angezeigt

 

Die erste Reinigungsstufe ist ein Produkt auf Ölbasis

 

 

Hydrophiles Öl wird am häufigsten zum Entfernen von Make-up verwendet. Das Öl wird vom Öl angezogen, sodass das Reinigungsöl nichts kostet, um überschüssiges Fett und Verunreinigungen auf Fettbasis wie Make-up, Silikone und Sonnenschutzmittel abzubauen und zu entfernen. Es wird mit leichten Massagebewegungen auf trockene Haut aufgetragen. Gleichzeitig beginnt das Öl sofort damit, das Make-up aufzulösen, das aus dem Gesicht dann verschwindet. Dann werden die Hände mit warmem Wasser angefeuchtet und eine sanfte Massage fortgesetzt. Das Öl verwandelt sich in Kontakt mit einer kleinen Menge Wasser in eine weiße Emulsion und wird allmählich von der Haut abgewaschen.

Es wird empfohlen, kein Wasser ins Gesicht zu “spritzen”, um das restliche Öl schnell abzuwaschen. Das Öl wird jedoch nach und nach unter Benetzung weiter verdünnt, bis es vollständig aus dem Gesicht entfernt ist. Dann spülen Sie Ihr Gesicht mehrmals. Eile wird hier nicht empfohlen. Es ist besser, das Wasser ein wenig zu erwärmen, denn kälteres Wasser verdünnt das Öl schlechter. Zu heißes Wasser verdünnt das Öl allerdings nicht besser.Das Öl wird speziell zum Entfernen von Kosmetika verwendet.

 

 

Hydrophile Reinigungsöle unterscheiden sich normalerweise:

 

  • Dichte der Textur:Einige sind flüssiger als Wasser, andere sind dicker.
    Das Vorhandensein zusätzlicher Pflegeeigenschaften und nützlicher Komponenten: Einige gleichen den Hautton aus, andere haben Anti-Age-Eigenschaften, andere beruhigen die Haut usw.
  • Zusätzlich zu Universal gibt es solche, die für einen bestimmten Hauttyp besser geeignet sind: Alter, fettig, empfindlich.
  • Aroma: Es gibt sowohl geruchlose “Basen” als auch solche mit einem sehr angenehmen Aroma.

 

Die zweite Reinigungsstufe ist ein Produkt auf Wasserbasis

 

Nach dem Entfernen des Make-ups vom Gesicht muss die Haut von Ölresten (oder anderen Mitteln zum Entfernen von Make-up) und Kosmetika gereinigt und für die Anwendung von Pflegemitteln vorbereitet werden.

Diese Reinigungsstufe umfasst Produkte auf Wasserbasis. Es wird angenommen, dass es der dicke Schaum ist, der auf das Gesicht aufgetragen wird, und nicht das schlecht geschäumte Produkt, das auf die Haut aufgetragen wird (oder, Gott bewahre, es wird bereits direkt auf dem Gesicht ausgewaschen), das die Haut am besten reinigt, Unreinheiten aus den Poren entfernt und sie strafft.

Wie man es benutzt:

Für die Tiefenreinigung wird ein dicker Schaum verwendet, der durch das Schlagen von Schaum auf Wasserbasis in den Handflächen entsteht. Darüber hinaus wird empfohlen, den Schaum am Anfang nicht aktiv zu massieren, mit den Fingern über das Gesicht zu fahren und das Gesicht nicht zu berühren, Schaum aufzutragen und wie von oben darauf zu massieren. Und erst dann, wenn Sie Ihre Hände allmählich benetzen, entfernen Sie sie langsam wieder aus dem Gesicht, ohne dass viel Wasser ins Gesicht spritzt.

 

Es gibt viele Reinigungschäume, die mit verschiedenen Pflegekomponenten angereichert sind und bestimmte Probleme gezielt lösen:

Tiefenreinigung, Straffung der Poren, Normalisierung der Sekretion der Talgdrüsen – bei fettiger, problematischer Haut mit vergrößerten Poren.

 tief feuchtigkeitsspendend – für für trockene und normale Haut

mit Anti-Age-Komponenten – für Alter usw.

verfügbar in verschiedenen Farben und in transparent, mit und ohne Aromen.

Normalerweise wird empfohlen, den Seifenschaum einige Zeit im Gesicht zu belassen, damit die zusätzlichen Pflegekomponenten wirksam werden. Oft ist die Länge des “Alterns” auf der Verpackung der Seife angegeben, sie kann für verschiedene Hauttypen unterschiedlich sein. Normalerweise 1-5 Minuten.
Es wird empfohlen, den Schaum allmählich abzuspülen, beginnend mit warmem Wasser und endend mit kaltem (aber nicht zu kaltem) Wasser, um die Poren zu verschließen.

Die mit dieser zweistufigen Methode gereinigte Haut ist bereit, später viel mehr Nährstoffe zu aufzunehmen. Infolgedessen sieht und fühlt es sich zu 100% an.